VISITATION 2      BRÜCKE FÜRSTENBERG      06-11-2011

                                                  FIRST MOVEMENT (Nitschke) - Vampiristic Island of Kythera with french snack

 

Auf der visitation 2 werden Zakharov und Nitschke von einem Gast aus Moskau, Dmitri Machabeli, begleitet. In gegenseitiger Unkenntnis einer jeweils vorbereiteten Handlung in der Dead Zone ist die erste, von Nitschke als Ortskundigem angesteuerte Stelle der auf polnischer Seite noch bestehende Rest einer Brücke über die Oder auf der Höhe von Fürstenberg. Die Brücke ist ungesichert und endet über dem Wasser am Rand des letzten stehen gebliebenen Pfeilers. Hier inszeniert Nitschke ein Picknick mit mitgebrachtem Mobiliar, vergoldet von der immer noch warmen, herbstlichen Abendsonne. Begleitend zum Imbiss schildert er ein Gemälde, die Einschiffung nach Kythera von Antoine Watteau, das eine Gruppe von jungen Paaren zeigt, die auf die Überfahrt auf die Insel Kythera warten oder eben zurückgekehrt sind. Auf der Insel ist ihnen eine ‚Liebe ohne Schmerz’ versprochen. Die Schilderung erfolgt anhand einer Holzkiste in den Maßen des Gemäldes, auf der die Bildfläche mit einem Rechteck aus Pflaumenmus angezeigt wird. Die Schilderung spricht Nitschke durch die Maske eines Vampirs hindurch, mit verlängerten Eckzähnen und Kunstblut.

 

SECOND MOVEMENT (Zakharov) - DOUBLEORSONWELLES - Measure of length in Dead Zone

 

Zakharov misst im Anschluss den Brückenrest mit einem alten Zirkel aus. Dieser ist auf ein Maß eingestellt, mit dem sich die Länge in einer eigens für die Dead Zone entwickelten Maßeinheit messen lässt. Bei dieser Maßeinheit handelt es sich um die doppelte Körperlänge des Regisseurs Orson Welles: 3,74 m. Die Darstellung, mit der Zakharov die Messung beurkundet, zeigt Orson Welles’ Porträt in einer bekannten Abbildung, mit verdoppeltem Hut. Von beiden aus der eigenen sanktionierten kulturellen Sphäre herangezogenen Bildern bzw. Figuren wird ein reales Maß übernommen und in die Leere der Zone gebracht. Die Kreuzung der gedachten Achsen des maßgenau übernommenen Körpers des Gemäldes, dessen Gegenstand von Liebe handelt, und der von Zakharov durchgeführten Messung, die vom Körper eines Kinoregisseurs ausgeht, bilden einen Nullpunkt, auf den die weiteren Schritte in der toten Zone bezogen werden.

FIRST MOVEMENT (Nitschke) - 

Vampiristic Island of Kythera with french snack

SECOND MOVEMENT (Zakharov) -

DOUBLEORSONWELLES - Measure of length in Dead Zone

 

BRÜCKE FÜRSTENBERG
FIRST MOVEMENT (Nitschke)
FIRST MOVEMENT (Nitschke)
FIRST MOVEMENT (Nitschke)
SECOND MOVEMENT (Zakharov)
SECOND MOVEMENT (Zakharov)
SECOND MOVEMENT (Zakharov)

© 2020 by OBAMAINBERLIN (Vadim Zakharov, Niklas Nitschke)